Forderungs- und finanzierungsmanagement

aktuell

Logo HRP

Venture-Capital

Der Begriff Venture-Capital ist ein Begriff der ursprünglich aus dem deutschen Sprachraum stammt und kann mit Wagniskapital oder Risikokapital ins Deutsche übersetzt werden.

Synonym und abgekürzt wird auch oftmals nur VC verwendet.

Venture-Capital eine Investment-Form, bei der für den Investor gewisse Risiken bestehen. Das von dem Investor eingesetzte Kapital muss sich nicht vermehren oder kann im schlimmsten Fall auch ganz verloren geht.

HRP Aktuell - Beteiligungskapital - Ablauf - Verfahren

Besondere Anlässe: Fremdfinanzierte Unternehmensübernahmen durch das Management (MBO, MBI); Finanzierung der Unternehmensnachfolge, -restrukturierung; -sanierung und Unternehmenswachstum. 

HRP Aktuell - Mezzanine - Beschreibung | HRP Aktuell - Eigenkapital - Fremdkapital

Sollten Sie an Kapital interessiert sein, die die beschriebenen Möglichkeiten übersteigen, rufen Sie uns bitte an, auch hierfür hat HRP Lösungen.

Forderungs- und Finanzierungsmanagement

Sie wollen ein Angebot - Eigenkapital, dann können Sie sich den Analysebogen Beteiligungskapital  | Quick-Check downloaden. 
Bitte ausfüllen und dann zurück zu HRP. 

Venture-Capital stellt keinen Kredit dar, sondern ist eher als eine Form der Entwicklungshilfe für eine Unternehmensidee zu sehen. Ein sogenannter Venture-Capitalist finanziert ein junges Unternehmen in dem Wissen, dass das Unternehmen scheitern kann und er sein investiertes Geld verliert. Investoren wählen ihre Invests sorgfältig aus und gehen nur dann Risiken ein, die im Vorfeld bis zu einem gewissen Grade kalkulierbar sind.

Venture-Capital und die Risiken

Das Ziel von Investoren / Geldgeber ist natürlich die Maximierung des eingesetzten Geldes. Als Daumenregel gilt, dass ein Investor von zehn gemachten Deals drei sehr erfolgreiche benötigt, um eine gute Gewinnquote zu erzielen. Risiken und Chancen liegen Venture-Capital sehr eng beieinander.

Meist werden bei Venture-Capital-Deals nicht nur finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt, sondern häufig auch, anders als bei Banken und Kreditinstituten, logistische und ideelle Unterstützung seitens des Investors. Gerade deswegen sind Venture-Capital-Kapitalgeber ein sehr wichtiger Partner für junge, entwicklungsfähige Unternehmen.

Venture-Capital gibt es in verschiedenen Stufen der Unternehmensentwicklung. Hier wird von den sogenannten Stages gesprochen.

  1. Stufe: Seed-Finanzierung, welche stattfinden, wenn sich das Startup noch in der Seed (Samen) Stage befindet und der VC Seed Stage Capital investiert.
  2.  Stufe: Early-Stage Finanzierung, in der das eingebrachte Venture-Kapital zumeist für die Aktivitäten nach der vollendeten Produktentwicklung gebraucht wird. Die darauffolgende
  3. Stufe: Later-Stage Finanzierung wird auch oft als Growth Finance oder Expansion bezeichnet.
  4. Stufe: Exit, in der die Anteile an einem Unternehmen entweder zurück an die Gründer verkauft werden oder ein anderer, finanzkräftiger Investor in die Firma einsteigen will oder ein Börsengang ansteht.

Alternative Schreibweisen:

  • Venturecapital
  • Risikokapital
  • Wagniskapital
  • Wagnis-Kapital
  • Risiko-Kapital

Das Risikokapital wird in Form von vollhaftendem Eigenkapital oder eigenkapitalähnlichen Finanzierungsinstrumenten wie

  • Mezzanine-Kapital oder
  • Wandelanleihen ins Unternehmen eingebracht.

Mezzanine Finanzierung | Begriffserklärung: 

  • HybridkapiteZwischen EK und erstrangigem FK
  • Eigenschaften von EK und FK
  • In Abhängigkeit der Ausgestaltung bilanziell dem EK zuzurechen
  • Formen: stille Beteiligung, Genusscheine, Wandel- bzw. Optionanleihen

Micro-Beteiligung

  • bis 200.000 Euro - Laufzeit mindestens 60 Monate
  • % - Festverezinsung - investitionsunabhängig
  • % - gewinnabhängige Verzinsung - Direktbeteiligungen zusätzlich möglich

HRP Aktuell - Mezzanine-Kapital |HRP Aktuell - Eigenkapital - Fremdkapital

HRP hat die Lösungen, die Sie benötigen. Rufen Sie uns bitte an oder senden uns eine Email.

Forderungs- und Finanzierungsmanagement



HRP Zentrale

Heydt, Reims & Partner GmbH & Co. KG - kurz: HRP
Forderungs- und Finanzierungsmanagement

Carl-Zeiss-Straße 2
63755 Alzenau
Fon: 06023 | 94776-0
Email info@hrp.info

Forderungs- und Finanzierungsmanagement

Sie möchten ein Angebot, dann klicken Sie bitte hier: 

Sie können auch per Skype mit uns in Kontakt treten:  



    So erreichen Sie uns:

    +49 (0) 6023 | 94776-0

     eMail-Kontakt/Call-Back | 



    Anzeigen


    Werbung

    HRP Werbebanner


    News

    Zahlungsmoral in China verschlechtert sich 2016 um weitere 4 Tage auf 92 Tage, China damit erstmals Schlusslicht bei den Spätzahlern

    Weiterlesen

    KPMG-Studie zur Wirtschaftskriminalität in deutschen Unternehmen 2016

    Fast die Hälfte der großen Unternehmen in Deutschland hat in den vergangenen...

    Weiterlesen

    Das Vereinigte Königreich ist durch einen sprunghaften Anstieg der Verzüge erstmals unter den Top 10.

    Abnehmer aus dem Vereinigten Königreich lassen...

    Weiterlesen

    DEMOGRAFIE: Unternehmensnachfolge im Mittelstand

    Alterung treibt Nachfolgerbedarf im Mittelstand: 620.000 Übergaben bis 2018

    Dreimal mehr...

    Weiterlesen

    . . . was ist zu tun im Falle einer Insolvenz.

    Weiterlesen

    Insolvenzen - positive Trends in Nordeuropa

    Lieferanten - Ausfallrisiken minimieren

    Asien - schlechte Zahlungsmoral

    Weiterlesen

    NEWS Archiv


    Länderratings


    Zinsübersicht